teilmöbliert auf dem Open Source Festival
osf
Letztes Wochenende, am Samstag zum Ferienbeginn in NRW, stand malwieder das Open Source Festival auf der Düsseldorfer Rennbahn in unserem Terminkalender. Diesmal mit eigenem Stand! Da wohl niemand sich dort ein großes Möbel kaufen wird, "verkauften" wir dort mit Holzmehl gefüllte Sitzkissen um den Musikgenuss zu verbessern, nebenbei natürlich auch um auf unseren Laden aufmerksam zu machen. Die "Anonymen Gestalter" brachten ihre schon weitgereiste "Ruhmmaschine" mit, die dort bis zum letzten Meter Papier lief, dies war leider vor Ende des Abends - war halt viel los dort...